that's the way that I get things done.

Sodele, ein Lebenszeichen von mir.
Immerhin schaut meine Mitbewohnerin manchmal nach mir, nicht dass es irgendwann komisch anfängt zu riechen. 
Der vorher gekaufte Hamstervorrat neigte sich heute morgen bedrohlich zur Neige, deswegen war ich gezwungen, die Acrylfarbe zumindest von den sichtbaren Körperteilen abzuspachteln, mich halbwegs vernünftig anzuziehen und zum ersten Mal seit einer Tagen wieder einkaufen zu gehen. Und ich bin der lebende Beweis, dass sich ein Mensch gut tagelang ausschließlich von Müsli und Ähnlichem ernähren kann und nebenbei auf frische Luft fast gänzlich zu verzichten.
Derweilen hab ich aber rausgefunden, dass sich ausgediente Muffinformen perfekt als Mischbehälter eignen und Laminat echt kaum schmutzig zu kriegen ist. Und das Ordnung überbewertet wird.
Langsam geht mir der Arsch auf Grundeis, aber bald hab ichs geschafft.
Vielen lieben Dank übrigens für die Komplimente und Erfolgswünsche. Ihr seid mein Frischluftersatz <3
Bis dahin.

PS: Schuhgröße 41-42 hab ich übrigens. Die Clarks fallen aber sehr schmal aus, ich hab ne 41,5 genommen.

Kommentare:

  1. Was malst du denn? :)

    Und hast du an deinem linken Fuß eine Narbe? Wenn ja, siehts aus, als wär's mal schmerzhaft zugegangen... :s

    AntwortenLöschen
  2. ja der hirschring ist leider wirklich nicht sehr bequem ;) man bleibt öftersmal hängen^^

    AntwortenLöschen
  3. Haha, oh das kenn ich auch zu gut. Ich wünsch dir viel Erfolg weiterhin und hoffe für dich, dass es bald geschafft ist.

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa - Chaotische Wimpern :D :D

    Was machst du denn grad schönes? Das klingt ja nach einer sehr zeitintensiven Beschäftigung :)

    AntwortenLöschen

Merci.