up and away

Leggings&Jacke&Shirt&Rucksack - H&M // Pullover - Pull and Bear // Schuhe - Vagabond
Nun folgt doch noch der zweite Teil vom letzten Wochende - eher die Rückreise. Ich häng ein bisschen mit dem Bilder hochladen hinterher, aber jetzt ist ja Wochenende...
Mein liebstes Warm-Mitbringsel aus Lissabon ist mal wieder zu sehen, der mintgrüne Pullover löst sich tragischerweise irgendwie unten auf. Hat da jemand einen Tipp für mich? Der kräuselt sich so nach außen. Sieht irgendwie ausgeleiert aus.
Apropos kräuseln. Meine Haare sind eine Ruine, glücklicherweise hab ich am nächsten Wochenende endlich wieder einen Friseurtermin, mittlerweile züchte ich echt einen Dschungel da. Bäh. Weg damit.

Und jetzt abschließend bitte ein Applaus für diese beiden Schätze. Die Ketten hat mein Papa wie schon im vorletzten Post erwähnt, aus Bolivien mitgebracht. Ich bin wirklich verliebt. Zu der türkisen Kette hat mein Papa auch noch einen passenden Ring schmieden lassen. 
Neidisch?
XxX

Kommentare:

  1. .. ja, definitiv ;) rucksäcke sind cool.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Kräuseln ist ja blöd. D: Aber du siehst toll aus!! Und die Ketten sind der hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Die Ketten sind sehr schön! Und dein Pulli gefällt mir! Und deine Haare sind echt cool! :))

    http://www.bouquet-defleurs.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. den Pullover find ich gut!

    http://throwyourhandsintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. really great outfit!!!
    I love it!

    great blog, xoxo

    AntwortenLöschen

Merci.