ein ende ist in sicht. endlich.

Pullover (!) - H&M // Jeans - Cheap Monday // Schuhe - Hobo // Kette - DIY von Opa
Kranksein nervt ja generell schon. Aber wenn der Zeitplan tatsächlich gar nicht erlaubt, 3 Tage im bett rumzumümmeln, kann man ganz schön sauer auf sich selbst, das Wetter und evtl. ein Fischbrötchen zuviel werden. Grmbl.. Jetzt ist es überstanden. Das Bloggerpicknick musste für mich aber leider ausfallen. Sehr schade drum, wann ist Wiederholung?
Wie oben schonmal angesprochen: Kann bitte mal jemand das Wetter rechtfertigen? Ich finds langsam echt scheiße mit Wärmedecken und Körnerkissen ins Bett zu gehen. Zumindest heute wird es ja endlich wieder wärmer. Fragt sich nur, ob es sich lohnt, die Pullis wirklich wieder ganz wegzuräumen.
Ähm. Mein Handgelenk sieht übrigens ein bisschen anorektisch aus. Sieht irgendwie verkrüppelt aus.
Zum Abschluss: ein Bild aus der Reihe, an der ich gerade (bis nachts) sitze. Jemand n Namens-Titelvorschlag? Mittlerweile zäh ich schon fast die Stunden bis zum Semesterende.

Kommentare:

  1. du siehst mal wieder fantastisch aus! <3

    AntwortenLöschen
  2. ich bin absolut begeistert von diesem Bild und ich würde total gerne mehr sehen (wenn du sagst, es gibt eine Reihe)! Ist das ein Projekt, welches du für die Uni machst? :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist ein schniekes Bild..bin gespannt auf weitere. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Schuhe sind ja ein Traum! :)

    AntwortenLöschen

Merci.