slot machine.

Ich besitze nun zwar auch ein Apfeldings und könnte theoretisch Instagramm und dergleichen nutzen. Viel mehr Spaß machen mir aber die berüchtigten Photoautomaten in Berlin. Wenn ich tagsüber an einem vorbeikomme, komme ich meistens nicht umhin schnell reinzuspringen, Botschaften hochzuhalten, Grimassen zu schneiden oder wehrlose Freunde mit hineinzuzerren.
Übrigens sind die meisten Maschinen 45 Jahre oder älter, und werden von überall aus der Welt aufgekauft und dann neu aufgestellt. Mittlerweile gibt es in Berlin 16 Stück. 2 € kostet der Spaß.
Dann folgen die spannensten 5 Minuten, wie wohl was geworden ist.  Never ever abends oder am Wochenende in die Schlange stellen, dann wartet man ewig.
Und das Tolle: Dank b/w und der hohen Kontraste sieht man meist automatisch gut aus.
Hach. Schön.
Noch jemand Suchti?

Xx

Kommentare:

  1. Haha coole Fotos! Sehr fotogen! ;D
    Mir machen diese Automaten auch immer großen Spaß. Sind vor allem in meiner Kindheit unvergessliche Bilder entstanden. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohja,in Hamburg steht auch so einer,der macht mich arm.

    AntwortenLöschen
  3. Als ich in berlin war haben mein freund und ich auch solche bilder gemacht :D voll witzig. Haben auch gleich zwei mal zugeschlagen :)

    AntwortenLöschen
  4. oh so schöne bilder!! :) in leipzig gibt es leider kaum fotoautomaten :(
    toller blog :)

    http://my-magical-w0rld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Jab, die Teile sind wirklich genial. Leider hat so ein Automat auch schon mal meine 2€ geschluckt ohne ein einziges Bild gemacht zu haben. Das ist natürlich ärgerlich. *gnaaaah* Aber im Großen und Ganzen ist das doch ein toller Spaß. Dein Streifen sieht toll aus – DU siehst toll aus. :)

    AntwortenLöschen
  6. hier, ich! sobald ich einen fotoautomaten sehe, muss ich darein.
    aber: wer so schön ist wie du, braucht keine hohen kontraste!

    AntwortenLöschen
  7. Hier! :)
    Ich bin gerade über deinen Blog gestolpert & ahbe dich jetzt auch abboniert!
    Ich finde solche Photoautomaten haben etwas wunderschön-nostalgisches, so wie alte Filme.
    Ich muss immer an "Die fabelhafte Welt der Amelie" denken wenn ich sie sehe.
    Lg Charlotte
    http://charlotte-light-and-dark.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. In Leipzig gab es auch so einen, ich liebe diese Dinger :) und du siehst wirklich richtig gut auf den Fotos aus! In berlin kenne ich nur den bei der warschauer str.... in welchem warst du denn? :)

    AntwortenLöschen
  9. Haha, Cool!
    Alles Liebe,

    Mina von www.bonsoir-cherie.ch

    AntwortenLöschen

Merci.